Wir haben nur Heizöl im Kopf

Wann muss man eine Tankreinigung machen ?

12.05.07

Tankreinigung

Der Ablauf einer Tankreinigung wird vor allem von dem Inhalt des Tanks bestimmt.

Heizöltank
Beim Heizöltank muss vor der Reinigung das noch im Tank befindliche Heizöl abgepumpt werden. Deshalb ist es hier ratsam, eine Reinigung dann vornehmen zu lassen, wenn sich nicht mehr so viel Heizöl in diesem befindet. Das so abgesaugte Heizöl wird in Tankfahrzeugen zwischengelagert. Um die an den Wänden befindlichen Verunreinigungen beseitigen zu können, werden diese erst einmal abgespült. Anschließend wird der am Boden befindliche Ölschlamm abgetragen. Die restlichen Verunreinigungen werden mit Hilfe von Reinigungsmitteln zuerst abgespült und anschließend wieder aus dem Tank gesaugt. Sind die Innenwände vom Schmutz befreit, folgt die Sichtkontrolle. Hier werden die Innenwände auf Beschädigungen, Risse und eventuell Korrosionsschäden hin untersucht. Empfohlen wird neben der eigentlichen Tankreinigung das gleichzeitige Spülen der Vor- und Rücklaufleitungen, in denen sich ebenfalls Verunreinigungen absetzen und so den einwandfreien Betrieb stören können.

Wenn alle Arbeiten durchgeführt wurden und der Tank unbeschädigt ist, wird das Heizöl, welches vorher in den Tankwagen abgepumpt wurde, wieder in den Tank zurückgeführt.

Der Ölschlamm sowie die anderen Verunreinigungen gehören zu den Schadstoffen und werden von dem Tankreinigungsunternehmen abschließend noch fachgerecht entsorgt.

Tankreinigung - Notwendigkeit
Zwar handelt es sich beim Öl, Schweröl oder Benzin um hochwertige und reine Produkte, die aber einem natürlichen Alterungsprozess unterliegen. So bilden sich während der Lagerung von Heizöl beispielsweise ölunlösliche Anteile, auf den Boden absinken. Hinzu kommt, dass die sich im Heizöl befindlichen Schwefelteile mit Wasserteilchen verbinden können. Hieraus entsteht dann Schwefelsäure, welche gerade Stahltanks angreift, was letztendlich zu Lochfraß führt.

Tankreinigung - Reinigungsrhythmus
Die Tankreinigung sollte alle fünf bis zehn Jahre durchgeführt werden, um Schäden ausschließen und eine reibungslose Funktion der daran angeschlossenen Anlage zu gewährleisten zu können


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005