Wir haben nur Heizöl im Kopf

Preise ziehen trotz des sinkenden Rohölpreises an..

01.07.05

Die Notierung für Rohöl haben am Mittwoch an der International (IPE) in London weiter nachgegeben. Am Abend notierte der Preis der Rohölpreis zum Vortagesschluss bei 56,21 Dollar pro Barrel. Nach der Bekanntgabe unerwartet guter US-Lagerbestandsdaten verstärkte sich der Verkaufsdruck, der bereits am Dienstag begonnen hatte. Die Rohöllagerbestände in den USA sind in der Woche zum 24. Juni im Vergleich zur Vorwoche um 1,1 Millionen Barrel auf 328,5 Millionen Barrel gestiegen. Ein Barrel entspricht 159 Litern. Analysten hatten mit einem Rückgang um 1,5 Millionen Barrel gerechnet. Marktbeobachter warnen allerdings davor, den Rückgang als Preiswende zu sehen.


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2021
Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005