Wir haben nur Heizöl im Kopf

Preis bleiben sehr stabil !

12.07.05

Die Notierung für Rohöl sind am Montag an der IPE in London deutlich gefallen. Grund war die Entwarnung vor dem an der US-Küste wütenden Hurrikan , der mittlerweile zu einem Tropensturm herabgestuft wurde. Unterstütztent wurde der Abwärtstrend von der Meldung, wonach die Öleinfuhren Chinas im ersten Halbjahr 2005 um 3,9% über dem Niveau des Vorjahres gelegen haben. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres war der Zuwachs mit 39,3% noch deutlich höher ausgefallen.

Die Raffineriekapazität liegt über den produktionswerten der Vergangenheit. Zudem spricht man kurzfristig für weiterhin fallende Preise.
Ein Grund für hohe Preise besteht weiterhin. Grund ist die anhaltende Terrorangst. Der Unsicherheitsaufschlag kann sich nur langsam auflösen, wenn sich die geopolitischen Umstände entspannen.

Auch Längerfristig besteht die Möglichkeit steigender Preise, da der Ölbedarf in den kommenden Jahren rasant wachsen wird. Neue Märkte wie China verursachen eine zusätzliche Verknappung des Ölangebots. China benötigt für sein beeindruckendes Wirtschaftswachstum viel Öl.

Zudem wächst im Reich der Mitte der Autoabsatz beträchtlich und dementsprechend auch der Benzinbedarf. Durch seine Verschwendung ist das Reich der Mitte, die mittlerweile sechstgrößte Wirtschaft der Erde, zum weltweit zweitgrößten Ölverbraucher mit rund 6,2 Mio. Barrel pro Tag in 2004 aufgestiegen. Zudem rechnet die Internationale Energieagentur (IEA) damit, dass China im nächsten Jahr mit dem Aufbau einer strategischen Ölreserve beginnen wird.


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2021
Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005