Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizölpreise steigen weiter

17.10.06

Der Ölpreis ist am Montag an der Nymex deutlich fester als am Freitag mit fast 60 USD je Barrel aus dem Geschäft gegangen. Unterstützt von einem Anstieg des Erdgaspreises stieg der führende November-Kontrakt bis Handelsschluss um 2,3% bzw 1,37 USD auf 59,94 USD je Barrel. Das Tageshoch lag bei 60 USD, das Tagestief bei 58,06 USD je Barrel. Händler kauften zuvor verkaufte Positionen zurück, nachdem die OPEC für Donnerstag eine außerordentliche Sitzung angekündigt hatte, auf der Fördersenkungen besprochen werden sollen. Das in den Nordosten der USA hereinziehende Kaltwetter sorgte zudem für deutlich steigende Preise.


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005