Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizölpreise steigen auf Dreimonatshoch

27.03.07

Erstmals seit drei Monaten sind die Preise wieder über 64 US-Dollar Marke gestiegen.
Hauptgründe sind weiterhin, dass der Iran 15 verschleppte britische Marineangehörige ungeachtet der Forderung zur Freilassung an einem geheim gehaltenen Ort weiter fest hält. Zudem zeigt sich die iranische Regierung im Atomstreit weiter unnachsichtig.
Entscheidend für die weitere Preisentwicklung ist auch die Lage auf dem US-Benzinmarkt. Während der Urlaubssaison erhöht sich im größten Verbraucherland der Welt die Benzinnachfrage - was über den Benzinpreis auch den Ölpreis beeinflusst. Zuletzt sanken die Benzinvorräte um 3,5 Millionen Barrel. Damit liegen sie nur noch 1,3 Prozent über dem Fünfjahresdurchschnitt.

Trotz dass die Heizölpreise zur Zeit deutlich teurer sind als die ‚Tiefstwerte’ von Ende Januar, ist der Preis aber weiterhin gut für eine teilweise Ergänzung des Heizölvorrates für diese Heizperiode. Reicht der Heizölvorrat noch, könnte sich spekulatives Abwarten auf milderer Temperaturen und Preise lohnen.

Heizöl - Heizölpreis - Heizölpreise - Heizölnews - Heizölbörse - Heizöllieferanten - Heizöl-Forum

Heizöl | Biodiesel | Flüssiggas | Benzin-Diesel | Rapsöl-Pflanzenöl | Tagespreise | Heizölpreise © 2005 Oelbestellung.de


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005