Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizölpreise stabilisieren sich

07.02.07

Die Heizölpreise haben sich knapp unterhalb der 60-Dollar-Marke stabilisiert. Hauptgrund ist immer noch der nun doch länger anhaltende Wintereinbruch und die damit verbundene stark erhöhte Heizölnachfrage. Zudem wirken sich auch die politische Krisenherde wie zum Beispiel die Iran-Atomkrise, der Irakkrieg, Streiks in Nigeria weiter auf den Ölpreis aus.
Positiv wirkt sich, dank des bisher milden Winters, die gute Vorrats- und Versorgungslage aus.

Trotz dass die Heizölpreise zur zeit deutlich teurer sind als die ‚Tiefstwerte’ von Ende Januar, ist der Preis aber weiterhin gut für eine teilweise Ergänzung des Heizölvorrates für diese Heizperiode. Reicht der Heizölvorrat noch, könnte sich spekulatives Abwarten auf milderer Temperaturen und Preise lohnen.

Heizöl - Heizölpreis - Heizölpreise - Heizölnews - Heizölbörse - Heizöllieferanten - Heizöl-Forum

Heizöl | Biodiesel | Flüssiggas | Benzin-Diesel | Rapsöl-Pflanzenöl | Tagespreise | Heizölpreise © 2005 Oelbestellung.de


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005