Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizölpreise legen nach Bestandsdaten leicht zu

13.10.06

Der Ölpreis ist am Donnerstag an der New Yorker Nymex nach der Veröffentlichung von US-Rohöllagerbeständen leicht gestiegen. Die Rohöllagerbestände in den USA sind unerwartet kräftig um 2,4 Mio Barrel auf 330,5 Mio Barrel gestiegen. Analysten hatten im Durchschnitt nur mit einem Anstieg um 0,53 Mio Barrel gerechnet. Die Lagerbestände an Mitteldestillaten verringerten sich beim Diesel und leichtem Heizöl um 1,6 Mio Barrel auf 149,9 Mio Barrel. Hier war jedoch ein Anstieg um 0,43 Mio Barrel erwartet worden.


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005