Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizölpreise festigen sich

16.10.06

Heizölpreise festigen sich nach der Bekanntgabe, dass angesichts der in den vergangenen Monaten deutlich gesunkenen Ölpreise, die Organisation Erdöl exportierender Länder eine Kürzung der Förderung plant. Die offizielle Fördermenge würde von 28 auf 27 Millionen Barrel am Tag sinken. Damit drosselt die für gut ein Drittel des Weltölangebots und drei Viertel der Reserven zuständige Opec zum ersten Mal seit zwei Jahren ihre Produktion. Auf die elf Opec-Mitglieder wird die Förderkürzung in Abhängigkeit von ihrer anteiligen Förderung verteilt. Auf den weltgrößten Produzenten Saudi-Arabien entfiele etwa ein Drittel. Die geplante Senkung ist eine vorübergehende Maßnahme, um den jüngsten Preisverfall zu stoppen. Die Ölpreise waren in den vergangenen zwei Monaten um ein Fünftel auf knapp unter 60 Dollar gefallen.


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005