Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizölpreise etwas leichter

10.05.07

Nach der gestriegen Bekanntgabe der aktuellen Lagerbestandszahlen haben die Preise für Heizöl leicht nachgegeben.
Demnach sind die Rohöllagerbestandsdaten im Vergleich zur Vorwoche unerwartet stark um 5,6 Mio Barrel auf 341,2 Mio Barrel gestiegen. Hier wurde lediglich einen Anstieg um 0,85 Mio Barrel erwartet. Desweiteren erhöhten sich die Lagerbestände an Mitteldestillaten wie Diesel und leichtem Heizöl um 1,7 Mio Barrel auf 118,8 Mio Barrel. Hier war lediglich ein Anstieg um 0,53 Mio Barrel erwartet worden. Die Lagerbestände an bleifreiem Superbenzin stiegen um 0,4 Mio Barrel auf 193,5 Mio Barrel, während die Prognose auf einen Zuwachs um 0,37 Mio Barrel gelautet hatte.
Die Faktoren, welche den Ölpreis aufeinem hohem Level halten, sind nach wie vor die selben, der wichtigste Punkt ist die Versorgungs- und Vorratslage in der wichtigsten Verbrauchernation, den USA. Diese leidet in jüngster Vergangenheit unter einer unzureichenden Raffinerie-Kapazität. Spürbar ist dies im Moment an den Tanksäulen. Benzin ist in den USA knapp geworden, der Benzinpreis ist im Höhenflug. Spürbar könnte die Vorratslage der USA im Sommer und Herbst auch beim Heizöl werden, wenn die Raffinerien weiterhin nur zu 85 bis 90% arbeiten. An einen Produktions-Unterbruch, wie er 2005 als Folge der Hurricans auftrat, mag man lieber nicht denken. Auf dem weltpolitischen Parkett präsentiert sich die Lage unverändert. Die Irankrise, den Irakkrieg und die Unruhen in verschiedenen Produktionsländern werden wir vorläufig ebenso wenig los wie die langfristigen Nachfrageprognosen, welche bei reduziertem Angebot (als Folge der OPEC-Fördereinschränkungen) ein stabiles Wachstum vorhersagen. Das wirkt nicht ebend preissenkend.

Trotz dass die Heizölpreise zur Zeit deutlich teurer sind als die ‚Tiefstwerte’ von Ende Januar, ist der Preis aber weiterhin gut für eine teilweise Ergänzung des Heizölvorrates für das Ende dieser Heizperiode. Reicht der Heizölvorrat noch, könnte sich spekulatives Abwarten auf niedrigere Preise lohnen.

Heizöl - Heizölpreis - Heizölpreise - Heizölnews - Heizölbörse - Heizöllieferanten - Heizöl-Forum

Heizöl | Biodiesel | Flüssiggas | Benzin-Diesel | Rapsöl-Pflanzenöl | Tagespreise | Heizölpreise © 2005 Oelbestellung.de


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005