Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizölpreise etwas leichter

16.04.07

Nachdem die Heizölpreise in der letzten Woche stetig gestiegen sind, gaben sie zum Anfang der neuen Woche etwas nach.
Verantworlich hiefür ist die Nachricht, dass eine Raffinerie früher als geplant die Produktion wieder aufnimmt.
Preitreibend wirkt sich trotz dessen die noch immer unzureichende Raffinerieauslastung in den USA sowie die iranische Urananreicherungskriese am Markt aus.

Trotz dass die Heizölpreise zur Zeit deutlich teurer sind als die ‚Tiefstwerte’ von Ende Januar, ist der Preis aber weiterhin gut für eine teilweise Ergänzung des Heizölvorrates für das Ende dieser Heizperiode. Reicht der Heizölvorrat noch, könnte sich spekulatives Abwarten auf niedrigere Preise lohnen.

Heizöl - Heizölpreis - Heizölpreise - Heizölnews - Heizölbörse - Heizöllieferanten - Heizöl-Forum

Heizöl | Biodiesel | Flüssiggas | Benzin-Diesel | Rapsöl-Pflanzenöl | Tagespreise | Heizölpreise © 2005 Oelbestellung.de


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2022
Marktinformationen - 2021
Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005