Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizölpreise erholen sich wieder langsam..

14.11.05

Rohölpreis hat sich am Montag im Handel von den deutlichen Verlusten der vergangenen Woche erholt. Ein Barrel wurde im frühen Handel mit 57,82 US-Dollar gehandelt. Das waren 29 Cent mehr als zum Handelsschluss am Freitag. Zuletzt hatten gestiegene Rohöllagerbestände und milde Temperaturen in den USA den Ölpreis deutlich unter Druck gebracht. Höhere Preis sind für die nächsten Tage zu erwarten, da kältere Temperaturen erwatet werden!


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2022
Marktinformationen - 2021
Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005