Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizölpreis wieder leicht fester...

22.03.06

Der Heizöl-Preis ist am Dienstag nach einem Abwärtstrend ins Plus gedreht. Ein Barrel (159 Liter) kostete am Nachmittag im elektronischen Handel um die 62 US-Dollar. Das waren weniger als zu Handelsschluss am Montag. Am Morgen hatte der Preis noch bis auf 63 US-Dollar zugelegt. Die hervorragend gefüllten US-Lager drücken auf den Markt. Die erneuten Angriffe von Rebellen auf eine Ölpipeline in Nigeria verhinderten einen größeren Kursrutsch. Inzwischen ist in dem größten Ölförderland Afrikas rund ein Fünftel der Ölproduktion ausgefallen. Insgesamt sei das Risiko steigender Ölpreise weiter sehr hoch und
man erwartet am Mittwoch wesentlich festere Zahlen.


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005