Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizöl -Preise legen leicht zu..

05.01.06

Der Heizöllpreis hatte im späten Handel etwas zugelegt. Der Preis für ein Barrel stieg am Abend um 21 Cent auf 63,35 US-Dollar. Ein Barrel der Nordseesorte Brent kletterte um 26 Cent auf 61,61 Dollar. Der Abbbau der Lagerbestände habe zu einem Umschwung am Markt geführt. Die Daten für die vergangene Woche werden am Donnerstag bekannt gegeben. Nach Einigung im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine war der US-Ölpreis zuvor zeitweise bis auf 62,26 Dollar gefallen.


Preissteigerung um ca.: 0.20 - 0.30 € /100 l
kurzfristige Aussichten: Heizöl - Preise kaum gestiegen zum Schlusskurs
->Preise werden heute von der Bekanttgabe der Lagerbestandsdaten geprägt !
mittelfristig Aussichten: Heizöl - Rückgang wird bis auf 55 € pro Barrel,
ca. 4-5 € pro Liter Heizöl weniger


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2021
Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005