Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizöl-News • Hohe Bestände drücken vorerst weiter auf die Heizölpreise

03.06.14

Der Ende der vergangenen Woche eingeschlagene Richtungswechsel bleibt intakt. Die hohen Verfügbarkeiten und die überschaubare Nachfrage bestimmen weiter den Markt und drücken auf das Preisniveau. So konnten die Heizölpreise heute; wenn auch nur geringfügig; erneut günstiger angeboten werden. In Erwartung eines weiteren Rohöl-Bestandsaufbaus in den USA und die Deeskalation im Ukraine Konflikt, geben die Notierungen für Rohöl- und Gasöl auch im weiteren Tagesverlauf nach. Gut möglich, dass Heizöl morgen erneut günstiger eröffnet. Vieles wird dabei von den Bestandsschätzungen der API heute Abend abhängen. Bis dahin agieren die Anleger zurückhaltend. Die besser als erwartet ausgefallenen Industrieaufträge in den USA, hatten keinen Einfluss auf den Mineralölmarkt. Ebenso wenig wie die Erholung des herstellenden Gewerbes in China, das auf ein 4-Monatshoch anstieg. Vielmehr erwarten sich die Anleger neue Aufschlüsse aus der EZB Sitzung am Donnerstag, aus der der zinspolitische Kurs für die Eurozone hervorgeht.
Das Barrel (159l) der Nordseesorte Brent zur Juli-Lieferung notiert bei ca. 108,56 US-Dollar (-0,27 $). Der Preis für ein Fass der US-Referenzsorte WTI liegt bei ca. 102,46 Dollar (-0,01 $). Der Euro notiert derzeit bei 1,3632 €/$ (+0,0033).
Heizöl - Heizölpreis - Heizölpreise - Heizölnews -Heizölbörse - Heizöllieferanten - Heizöl-Forum Heizöl | Biodiesel | Flüssiggas | Benzin–Diesel | Rapsöl–Pflanzenöl | Tagespreise | Heizölpreise © 2014 Oelbestellung


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005