Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizöl-News • Heizölpreise treten auf der Stelle

26.11.12

Die Heizölpreise präsentieren sich am Montag auf ähnlichem Niveau wie vor dem Wochenende. Die Märkte werden weiterhin von der zurückhaltenden Stimmung der Anleger bestimmt und driften in enger Spanne seitwärts. Profitieren konnte zuletzt lediglich der EURO, der in Folge des gestiegenen ifo-Geschäftsklimaindex um einige Punkte zulegen konnte. Mit Spannung erwartet man heute das Treffen der EU-Finanzminister, die über die nächste Hilfszahlung für Griechenland abstimmen. So positionieren sich die Anleger im Vorfeld dieses Treffens und erhoffen sich vom Ergebnis neue Impulse. Das Barrel (159l) der Nordseesorte Brent zur Januar-Lieferung notiert bei ca. 110,72 US-Dollar (-0,66 $). Der Preis für ein Fass der US-Referenzsorte WTI liegt bei ca. 87,50 Dollar (-0,78 $).
Heizöl - Heizölpreis - Heizölpreise - Heizölnews -Heizölbörse - Heizöllieferanten - Heizöl-Forum Heizöl | Biodiesel | Flüssiggas | Benzin–Diesel | Rapsöl–Pflanzenöl | Tagespreise | Heizölpreise © 2012 Oelbestellung


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005