Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizöl-News • Heizölpreise sind deutlich angestiegen

15.01.13

Nach dem Schlussspurt an den Börsen im gestrigen Abendhandel, eröffneten die Heizölpreise heute deutlich höher als erwartet. Stützend auf den Markt wirkten sich die Forderungen von US-Präsident Obama und Fed-Chef Bernanke aus, die eine Erhöhung der US-Haushaltsschuldenobergrenze verlangen. So soll auch der weiter kriselnden US-Wirtschaft unter die Arme gegriffen werden. Im heutigen Handel konnten insbesondere die Notierungen für Mitteldestillate (Heizöl & Diesel) weiter zulegen. Durch den Rückgang des EURO drohen somit erneut Preiserhöhungen. Insgesamt bleibt der Umsatz auf dem hiesigen Markt jedoch weiterhin hinter den Erwartungen. Das Barrel (159l) der Nordseesorte Brent zur Februar-Lieferung notiert bei ca. 111,11 US-Dollar (-0,77 $). Der Preis für ein Fass der US-Referenzsorte WTI liegt bei ca. 93,84 Dollar (-0,30 $).
Heizöl - Heizölpreis - Heizölpreise - Heizölnews -Heizölbörse - Heizöllieferanten - Heizöl-Forum Heizöl | Biodiesel | Flüssiggas | Benzin–Diesel | Rapsöl–Pflanzenöl | Tagespreise | Heizölpreise © 2012 Oelbestellung


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005