Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizöl-News • Heizölpreise rauschen immer tiefer

09.12.15

Wieviel Luft bleibt den Ölpreisen nach unten? Eine Frage, die wohl derzeit niemand beantworten kann… Nahezu gespenstig entwickeln sich die Heizölpreise in den letzten Tagen abwärts und setzen diesen Trend zur Wochenmitte fort. Der Tagesstart verlief dabei eher ruhig, da positive japanische Wirtschaftsdaten und ein von der API prognostizierter US-Rohölbestandsaufbau ein weiteres Absinken pufferten. Insgeheim hofften die Anleger auf eine Bestätigung der API Zahlen durch die amerikanische Energiebehörde DOE am Nachmittag.

Insofern kristallisierte sich um Tagesverlauf ein leicht festeres Preisniveau heraus. Nur kurzzeitig wie sich später herausstellen sollte. Kaum Beachtung fanden die gesunkenen Im- und Exportzahlen im Oktober aus Deutschland, immer noch in der Hoffnung auf den ersten Rohölbestandsabbau seit September und eine steigende Nachfrage aus dem asiatischen Raum. Doch die Bekanntgabe der DOE Zahlen ließ die Richtung der Ölpreise erneut umschlagen. Zwar fielen die Rohölbestände in den USA insgesamt, doch das strategisch wichtige Zentrallager „Cushing“ vermeldete einen Zuwachs. Es ist davon auszugehen, dass dieser Bestandsanstieg auf eine fortwährend hohe US-Schieferölförderung zurückzuführen ist. Ferner stiegen auch die Produktbestände um Heizöl und Diesel drastisch, wogegen die Raffinerieverarbeitung zurückging. Aus Anlegersicht bedeutet das, die Nachfrage ist schwach (auch im Hinblick auf den bis dato milden Winter). In der Folge testen die Notierungen den Abwärtsspielraum und markieren nach den Tageshochs nun wieder Tagestiefstwerte.

Für die weitere Entwicklung der Heizölpreise, scheint die Richtung vorerst weiter abwärts zu zeigen. Die weitere Erholung des Eurokurses trägt zusätzlich dazu bei.

Das Barrel (159l) der Nordseesorte Brent zur Januar-Lieferung notiert bei ca. 39,98 US-Dollar (-0,28 $). Der Preis für ein Fass der US-Referenzsorte WTI liegt bei ca. 37,14 Dollar (-0,37 $). Der Euro notiert derzeit bei 1,1014 €/$ (+0,0120).
Heizöl - Heizölpreis - Heizölpreise - Heizölnews -Heizölbörse - Heizöllieferanten - Heizöl-Forum Heizöl | Biodiesel | Flüssiggas | Benzin–Diesel | Rapsöl–Pflanzenöl | Tagespreise | Heizölpreise © 2015 Oelbestellung


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2022
Marktinformationen - 2021
Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005