Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizöl-News • Heizölpreise leicht angestiegen

18.01.13

Nach dem Börsenanstieg am Vorabend eröffneten die Heizölpreise am Freitag mit einem geringen Anstieg. Im Tagesverlauf pendelten die Notierungen anfangs seitwärts bis leicht nachgiebig. Am Nachmittag zogen die Notierungen erneut an und markieren neue Tageshochs, ohne nach oben auszubrechen. Da der EURO am Nachmittag kräftig unter Druck geriet und binnen weniger Minuten um einen halben Cent zurück fiel, drohen zum Wochenstart wiederholt Preiserhöhungen. Auslöser für den Kurssturz ist der Rückgang der italienischen Industrieauftragseingänge. Die wiederholt gesunkene US-Verbraucherstimmung hatte hingegen keinen Einfluss auf den Markt. Das Barrel (159l) der Nordseesorte Brent zur Februar-Lieferung notiert bei ca. 111,66 US-Dollar (+0,56 $). Der Preis für ein Fass der US-Referenzsorte WTI liegt bei ca. 95,45 Dollar (-0,04 $).
Heizöl - Heizölpreis - Heizölpreise - Heizölnews -Heizölbörse - Heizöllieferanten - Heizöl-Forum Heizöl | Biodiesel | Flüssiggas | Benzin–Diesel | Rapsöl–Pflanzenöl | Tagespreise | Heizölpreise © 2012 Oelbestellung


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005