Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizöl-News • Heizölpreise fasst unverändert

11.09.12

Ohne große Veränderungen präsentieren sich die Heizölpreise am Dienstag. Die Abwartende Haltung der Anleger vor den Entscheidungen vom Bundesgerichtshof zum Euro-Rettungsschirm und der Fed Sitzung mit eventuellen geldpolitischen Stützungsmaßnahmen ist unübersehbar. Vielmehr ist die Bereitschaft erkennbar, auf dem hohen Niveau Gewinne einzusacken und vor den entscheidenden Sitzungen in Stellung zu bringen. Für die privaten Haushalte bedeutet das leicht gesunkene Heizölpreise im Wochenvergleich aber weiterhin deutlich über Vorjahresniveau.
Aktuell notiert das Barrel (159l) der Nordseesorte Brent zur Oktober-Lieferung bei ca. 114,82 US-Dollar (+0,01 $). Der Preis für ein Fass der US-Sorte WTI liegt bei ca. 96,93 Dollar (+0,39 $).
Heizöl - Heizölpreis - Heizölpreise - Heizölnews -Heizölbörse - Heizöllieferanten - Heizöl-Forum Heizöl | Biodiesel | Flüssiggas | Benzin–Diesel | Rapsöl–Pflanzenöl | Tagespreise | Heizölpreise © 2012 Oelbestellung


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2022
Marktinformationen - 2021
Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005