Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizöl-Info • Roh- und Heizölpreise mit Zuwächsen aus dem Wochenende

18.11.19

Im Zusammenhang mit neuerlichen Äußerungen einer baldigen Einigung im bestehenden Handelsstreit zwischen China und den USA seitens des US-Wirtschaftsberaters Larry Kudlow haben die Notierungen zum Freitagabend nochmal deutlich an Fahrt aufgenommen.

Ein Barrel der Sorte Brent kostet zum Wochenstart am frühen Montagmorgen rund 57,18 €. Das sind rund 50 Cent mehr als am Freitag. Heizöl legt knapp 60 Cent zu und kostet zur Stunde 46,57 € pro 100 Liter.

Nachdem die Ölpreise zunächst durch einen weiteren Anstieg der US-Rohölreserven unter Druck standen und einzig durch recht vage Prognosen des OPEC-Generalsekretärs Mohammed Barkindo zur kommenden Angebotslage auf dem Rohölmarkt etwas Rückenwind erhielten, treiben derzeit Signale einer möglichen Entspannung im Handelsstreit zwischen Peking und Washington den Handel an. Bereits Ende letzter Woche hatte Larry Kudlow, Wirtschaftsberater des US-Präsidenten Donald Trump, eine nächste Annäherung und ein eventuell erstes Abkommen zwischen den beiden Konfliktparteien in Aussicht gestellt. Dies trieb die Wertstellungen schon im Verlauf des Freitagshandels nochmals deutlich an. Dagegen könnten die jüngsten Einschätzungen der Internationalen Energieagentur (IEA) für Gegenwind sorgen. Laut IEA rechnet man mit einer stabilen Versorgungslage für das kommende Jahr und entgegen der Ansichten Mohammed Barkindos gehe man derzeit eher von einer Steigerung der Fördermengen in den Ländern außerhalb des OPEC-Raums um durchschnittlich 2,30 Mio. Barrel pro Tag aus. Der US-Ausrüster Baker Hughes meldete am Freitagabend einen verhältnismäßig deutlichen Rückgang der aktiven US-Ölplattformen von 684 auf 674 Anlagen.


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005