Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizöl-Info • Heizölpreise weiter sehr günstig.

14.03.20

USA Trump kündigte vierwöchiges Einreiseverbot für Europa in die USA an und sorgte somit bei den Heizölnotierungen für deutliche Verluste an den Börsen.
Verstärkt wurde die der Abfall an den Börsen zusätzlich durch die auf die Heizöl Börsen überschwappende schlechte Stimmung an den Aktienbörsen. Der Dow-Jones-Index musste seinen fünftgrößten Verlust der Geschichte hinnehmen und verlor 10.0%.

Wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise rechnen Fachleute mit einem starken Rückgang der Nachfrage nach Heizöl und Diesel. Diese Perspektive belastete die Ölpreise in den letzten Tagen stark. Die Tatsache, dass sich die OPEC+ Staaten nicht auf weiter Produktionskürzungen einigen konnten, sorgt für noch mehr Druck. Am heutigen Samstag erholten sich die Notierungen wieder, bei den Ölpreisnotierungen vorerst, dieses bezieht sich aber auf die heftigen Abschläge und sind somit nur technische Korrekturen.

Nutzen die Sie durch regelmäßige Heizölbestandskontrollen im Tank und bestellen Sie ihren heizöl-Bedarf rechtzeitig. Kurzfristige Belieferungen sind Aufschlagspflichtig und sind unnötige zusätzliche Heizöl-Kosten.

Holen Sie sich gleich ein aktueles Heizöl oder Dieselangebot klicken Sie hierfür auf den nachfolgenden LINK;

https://www.oelbestellung.de/

Heizöl - Heizölpreis - Heizölpreise - Heizölnews -Heizölbörse - Heizöllieferanten - Heizöl-Forum Heizöl | Biodiesel | Flüssiggas | Benzin–Diesel | Rapsöl–Pflanzenöl | Tagespreise | Heizölpreise © 2020 Oelbestellung


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005