Wir haben nur Heizöl im Kopf

Heizöl-Info • Auf und Ab der Roh- und Heizölpreise

07.07.16

Nach den deutlichen Verlusten im Rohölhandel vom Dienstag und Mittwoch legen die Preise für Roh- und Heizöl am frühen Donnerstagmorgen leicht zu.

Ein Barrel der Sorte Brent kostet derzeit durchschnittlich 43,91 €. Das entspricht einem Zuwachs von ca. 60 Cent zum Vortag.

Bereits gestern setzte eine kleine Gegenbewegung des Marktes ein und stützte die Ölpreise nach den deutlichen Verlusten vom Dienstag bei der kritischen Marke um 43,00 €. Somit bestätigt sich vorerst sowohl die Prognose der anhaltenden „Achterbahnfahrt“ im Roh- und Heizölgeschäft als auch die Einschätzung mehrerer Analysten, dass eine Einpegelung der Rohölpreise für die Sorte Brent bei 44,00 € pro Barrel am realistischsten erscheint. Heute Nachmittag werden die aktuellen US-Lagerbestandszahlen erwartet. Laut Meldungen der Nachrichtenagentur Reuters sollen nach Umfragemeinungen deutlich rückläufige Zahlen bei Rohöl und Benzin zu verzeichnen sein.


Heizöl - Heizölpreis - Heizölpreise - Heizölnews -Heizölbörse - Heizöllieferanten - Heizöl-Forum Heizöl | Biodiesel | Flüssiggas | Benzin–Diesel | Rapsöl–Pflanzenöl | Tagespreise | Heizölpreise © 2016 Oelbestellung


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2021
Marktinformationen - 2020
Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005