Wir haben nur Heizöl im Kopf

Aufwärsttrend bei Heizölpreisen

06.10.06

Die Opec-Länder stimmen einem Zeitungsbericht zufolge darin überein, dass eine Drosselung der Öl-Fördermenge notwendig ist. Nur wenn die Produktion um mindestens eine Million Barrel täglich gesenkt werde, werde der Ölpreis über dem Niveau von 50 bis 55 Dollar je Barrel bleiben. Die Mehrheit der elf Mitglieder des Ölkartells hätte sich für freiwillige Beschränkungen ausgesprochen. Eine offizielle Vereinbarung könnte beim nächsten Opec-Treffen Mitte Dezember getroffen werden.


« Zurück

Heizöl Preisrechner


Heizöl-Newsarchiv

Marktinformationen - 2019
Marktinformationen - 2018
Marktinformationen - 2017
Marktinformationen - 2016
Marktinformationen - 2015
Marktinformationen - 2014
Marktinformationen - 2013
Marktinformationen - 2012
Marktinformationen - 2011
Marktinformationen - 2010
Marktinformationen - 2009
Marktinformationen - 2008
Marktinformationen - 2007
Marktinformationen - 2006
Marktinformationen - 2005